"If you aren't willing to have it, you will."

                                                                                - Steven C. Hayes -

Schwerpunkte

 

 

 

Ich arbeite verhaltenstherapeutisch mit Jugendlichen, Erwachsenen und Paaren

Tamara-Helene Seidl

 

 

Ein erster Eindruck

Rahmenbedingungen

 

 

Hier beantworte ich organisatorische Fragen

Was "in Ausbildung unter Supervision" bedeutet

 

Als Psychotherapeutin "in Ausbildung unter Supervision" bin ich Ausbildungskandidatin im psychotherapeutischen Fachspezifikum bei der Österreichischen Gesellschaft für Verhaltenstherapie.

Im Rahmen des praktischen Teils meiner Ausbildung bin ich neben der Absolvierung eines Praktikums (550 Stunden) auch dazu verpflichtet, eine psychotherapeutische Tätigkeit im Ausmaß von zumindest 600 Stunden unter begleiteter fachlicher Supervision durch Lehrtherapeut*innen der ÖGVT (mind. 120 Stunden) zu absolvieren.

Im Rahmen dieser Supervision bin ich also dazu angehalten die psychotherapeutische Tätigkeit, insbesondere die behandlungstechnische Vorgehensweise, in Hinblick auf die fachgerechte Ausübung und Gewährleistung der Qualität, zu reflektieren. Dies bedeutet, dass ich als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision vergleichbar selbständig berufsberechtigten Psychotherapeut*innen psychotherapeutische Leistungen eigenständig, unter engmaschiger, fachlicher Lehrsupervision erbringen muss und daher auch darf.

Kurz um:  Sie erhalten professionelle Unterstützung durch gleich 2 Psychotherapeut*innen.

                   Selbstverständlich unter Einhaltung der Verschwiegenheit. 

 

Kontakt

Ich freue mich über Ihre Nachricht

Apollogasse 4/3, 1070 Wien

kontakt@psychotherapie-seidl.at

 +43 677 637 399 68

COVID-19

Auf Grund der derzeitig anhaltenden Pandemie, scheint es mir wichtig vorab zu besprechen, wie eine persönliche Psychotherapie in der Zukunft ablaufen kann.

 

Sofern nicht eine Telefon- oder Online-Sitzung abgehalten werden kann, gibt es für ein Zusammentreffen in meiner Praxis folgende Bitten:

  • Wir verzichten darauf, uns die Hände zu schütteln

  • Bei Betreten der Praxis sofortiges, gründliches Waschen der Hände (mindestens 30 Sekunden mit Seife) sowie desinfizieren

  • Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern

  • Erscheinen zum Termin erst kurz vorher, sodass es keine Wartezeiten gibt

  • Bitte kommen Sie möglichst nicht in Begleitung bzw bitte ich darum, dass sich Begleitpersonen während unserer Sitzung die Füße vertreten, sofern es nicht anders vereinbart wurde.

Wenn Sie oder Personen in Ihrem nächsten Umfeld Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie bitte die telefonische Gesundheitsberatung unter der Nummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise. Bei Fragen rund um das Coronavirus können Sie sich auch an die Corona-Hotline der AGES unter 0800 555 621 wenden.

Impressum:

 

Tamara-Helene Seidl

Psychotherapeutin  in Ausbildung unter Supervision (Verhaltenstherapie)

Apollogasse 4/3

1070 Wien

Tel.: +43 677 637 399 68
E-Mail: kontakt@psychotherapie-seidl.at

 

Datenschutzerklärung

In Zusammenarbeit mit:

Verein Blaues Kreuz Wien und Wien-Umgebung

Selbsthilfegruppen für alkoholabhängige und suchtgefährdete Menschen

sowie deren Angehörige

Vorstandsmitglied, Beraterin, Gruppenleiterin 

www.alkoholhilfe.at

  • Facebook